GeldSpielautomat

Spielautomaten, im Jargon auch Slots genannt sind einfach zu spielen und eines der einfachsten Casino Spiele überhaupt. Dort gibt es keine schweren Regeln wie man Online Spielautomaten spielt. Sie werfen einfach eine Münze ein und starten das Drehen der Walzen. Eine horizontale Line, die entlang des Spielautmatenbildschirms verläuft wird auch Gewinnlinie genannt. Erscheine gewisse Kombinationen auf der Linie wenn die Walzen stoppen gewinnen Sie. Auszahlen variieren, so dass die Spieler die Auszahlungstabelle an jedem Slot überprüfen sollten.

Es gibt im Allgemeinen zwei Typen von Online Spielautomaten oder Geldspielgeräte – normale Slots oder progressive Jackpot Slots. Normale Slots zahlen nach einer bestimmten Regel oder einen festgesetzten Betrag aus. Progressive Geldspielautomaten zahlen in einem vergleichbaren Weg aus bis der Jackpot geknackt wurde. Wenn dies passiert, gewinnt der Spieler normalerweise einen sehr hohen Betrag. Bei einem progressiven Geldautomatenspiel wird ein bestimmter Prozentsatz des Einsatzes immer wieder zum Jackpot addiert. Falls keiner den Jackpot knackt kann dieser in kürzester Zeit sehr schnell und hoch anwachsen.

Variationen gibt es auch bei der Anzahl der Walzen bei den Slots; 3-Walzen und 5-Walzen und andere. Die Zocker sollten realisieren, dass die Gewinnlinien und Symbole sich von Spielautomat zu Spielautomat unterscheiden, das Grundziel jedoch immer das gleiche ist – das Anordnen von bestimmten Walzensymbolen auf einer oder mehreren Gewinnlinien. Manche Spieler probieren erst einmal die kostenlosen Slots und Spielautomaten aus, bevor sie damit beginnen um Echtgeld zu spielen.

Um Online Slots zu spielen wählt der Spiele die Größe oder den Wert der Münze mit dem Münzknopf aus. Danach platziert der Spieler seinen Einsatz. Der „Spin“ Knopf startet das Spiel. Kurzum, es ist wie bei einem Geldspielautomat in der Kneipe: Münze einwerfen, „Spin“ Knopf drücken oder einen Hebel bewegen.